Slipanlage Woblitzsee Wesenberg

Slipanlage Woblitzsee Wesenberg

Slippen und Parken

Slipanlage
Slipanlage

Täglich in der Hauptsaison steht die Slipanlage der Marina Wesenberg unweit vom Woblitzsee in der Mecklenburger Seenplatte von 9 bis 17 Uhr zur Verfügung. Außerhalb der Öffnungszeiten ist das Slippen der Boote nicht möglich. Parken Sie bitte vor dem Slipgang am Giebel der Lagerhalle und melden Sie sich im Büro an. Die raue betonierte Fahrbahn bietet den Antriebsrädern ausreichend Haftung. Das optimale Gefälle der Slipanlage verhindert eine Unterbodenwäsche am Zugfahrzeug. Am Bootsslip ist für das Aus- und Einsteigen ein schmaler Steg zu finden. Eigner mit Erfahrung und einem passenden Fahrzeug können selbständig das Boot slippen. Gern übernehmen wir diese Arbeiten für Sie. Während der Sommersaison ist eine Einlagerung vom Trailer in unseren Hallen möglich. Gäste die nur ihren Urlaub auf unseren Gewässern verbringen möchten, können während dieser Zeit ihr Fahrzeug und Trailer auf unserem Gelände abparken. Bei mehrmaligen Aufenthalten während der Sommersaison können Sie unseren Einlagerungsservice in unseren Hallen in Anspruch nehmen. Bei Bedarf slippen wir Ihr Boot zum vereinbarten Termin ein und Sie können sofort mit der Bootstour beginnen.

Boot richtig Einslippen

Sie stehen mit Ihrem Gespann nicht im Weg und haben die Nutzunsgebühr für die Slipanlage bereits gezahlt? Dann können Sie mit den Vorbereitungen beginnen. Entfernen Sie als erstes die Gurte und die Lichtleiste vom Trailer. Ziehen Sie den Trailerstecker vom Elektrikanschluß am Zugfahrzeig. Überprüfen Sie die Verbindung zwischen Seilwinde und Boot. Kontrollieren Sie die Bremse der Seilwinde. Ist die Bilgenschraube eingesetzt? Sind alle Borddurchlaßventile geschlossen und weisen die Antriebsbälge keine Risse auf? Schließen Sie die Starterbatterie an, überprüfen die Zündanlage des Motors und Trimmfunktion Ihres Antriebes. Befestigen Sie Fender und eine Halteleine am Boot. Ist die Slipanlage frei? Dann fahren Sie jetzt mit einer zweiten Person als Einweiser zur Bootsslippe. Bringen Sie das Boot zügig und sicher zu Wasser. Entfernen Sie Zugfahrzeug und Trailer aus der Slipanlage. Trimmen Sie den Antrieb in die richtige Startposition. Überprüfen Sie die Dichtigkeit aller Borddurchlässe im Unterwasserschiff. Starten Sie den Motor und checken diesen auf Undichtigkeiten. Ist soweit alles in Ordnung bringen Sie das Boot zum angewiesenen Platz. Bringen Sie das Zugfahrzeug und den Trailer zum Parkplatz. Befestigen Sie die Lichtleiste und verbinden Sie die Elektrik zum Anhänger.

Boot-Slipanlage

Slipanlage Wesenberg

Unsere Slipanlage ist in der Saison täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der rauh betonierte Untergrund sorgt für genügend Grip. Wir bitten um gegenseitige Rücksichtnahme und bei Ankunft auf unserem Gelände Ihr Gespann vorerst am Giebel der Lagerhalle abzuparken. Hier können Sie Ihren Slipgang vorbereiten. Die Slipgebühr entrichten Sie bitte im Vorfeld in der Rezeption. Für längere Touren ist es möglich Ihr Gespann auf unserem Gelände abzuparken.

Parken und Einlagerung

Sie verbringen nur Ihren Urlaub auf unseren Gewässern? Gern können Sie während dieser Zeit ihr Fahrzeug und Trailer auf unserem Gelände abparken. Bei zeitlich auseinanderliegenden mehrmaligen Aufenthalten in einer Sommersaison können Sie unseren Einlagerungsservice in unseren Hallen in Anspruch nehmen. Eine bequemere und schnellere Anfahrt sind somit möglich. Auf Ihren Wunsch slippen wir das Boot zum vereinbarten Termin ein und Sie können sofort mit der Bootstour beginnen.