Bootsmotoren Service Mecklenburg

Bootsmotoren Service

Ihr Bootsmotorenservice in der Klein-Seenplatte

Bootsmotoren Service
Bootsmotoren Service

Unseren Bootsmotoren Service finden Sie im Süden der Mecklenburger Seenplatte. Die Werkstatt befindet sich direkt hinter der Schleuse an der Oberen Havel-Wasserstraße unweit vom Woblitzsee.
Bei einer Anfahrt mit dem Auto nehmen Sie in Wesenberg die Abfahrt Richtung Ahrensberg. Nach ca. 400m erreichen Sie die Einfahrt zum Firmengelände. Das Büro für die Annahme und Auftragsauslösung finden Sie unterhalb der Hallen am Wasser.
Wir führen an allen handelsüblichen Motoren- und Antriebsmodelle den erforderlichen Bootsmotorenservice durch. Für Terminvereinbarungen erreichen Sie uns telefonisch unter 039832 / 26023 oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Antriebs & Motorwartung

Über die Saison ständig dem Element Wasser ausgesetzt kann den Alterungsprozess von einigen Bauteilen beschleunigen. Salzwasser ist noch aggresiver als Süßwasser. Aus diesem Grund ist es notwendig einen nach Herstellervorgabe Wartungsintervall einzuhalten und einen Bootsmotorenservice durchzuführen. Nur regelmäßige Inspektionen und Wartungen sorgen für eine optimale Leistungsentfaltung, geringem Verschleiß, verhindert Folgeschäden und sind entscheidend für eine hohe Lebensdauer. Wir empfehlen die vom Hersteller originalen Ersatzteile und Schmierstoffe zu verwenden.
Unwesentlich ob Sie Besitzer eines Außenbordmotors oder einer Einbaumaschine sind zu einem ordentlichen Bootsmotorenservice gehören der Wechsel von Motorenöl, Getriebeöl, Filterelementen, das Fetten von Wellen und Aufhängungen sowie die Inspektion von Anoden, elektrische Anschlüsse, Zündanlage, Kühlsystem, Motoreneinstellung, Schalt- und Gaszüge, Simmerringe am Motorblock und Getriebe sowie das Lenksystem zu prüfen und einzustellen.
Aktuelle Motorenmodelle ermöglichen eine Datenabfrage mit Motorentest und Fehlersuche unter Verwendung von einem Computer mit der Herstellersoftware. Wir sind im Besitz der Mercury, Mercruiser und Suzuki Motorendiagnosesoftware und können somit Motordaten auslesen, Softwareupdates konfigurieren und einzelne Sensoren prüfen.
Für die ungenutzen Wintermonate ist jeder Motor zu konservieren. Kraftstoffe altern, verdunsten und hinterlassen gegebenenfalls Rückstände, welche den Motorlauf im Frühjahr verschlechtern bzw. verhindern. Verbrennungsräume sind zu konservieren und Getriebeöle sind auf eventuelle Wasseranteile zu kontrollieren.
Zum Schutz und zur Sichertheit sollte bei einem Bootsmotorenservice nicht auf eine korrekte Arbeitsweise und originalen Ersatzteilen verzichtet. Vom Bootseigner festgestellte Mängel wie Ölverlust, defekte Propeller, unregelmäßiger Motorenlauf oder unnormale Getriebegeräusche sollten sofort durch einen Fachbetrieb begutachtet und behoben werden.

Bootsmotoren Werkstatt Service

Als Vertragshändler für Mercury, Mercruiser und Suzuki reparieren wir in unser Bootsmotoren Service Werkstatt auch Außenborder von Yamaha, Honda und Selva sowie Volvo Einbaumaschinen und sonstige Marine-Dieselmotoren. Durch eine sehr enge Zusammenarbeit mit anderen Motorenhändlern können wir zeitnah auf originale Ersatzteile vom entsprechenden Hersteller zurückgreifen. Damit Sie Ihre Boot auch nutzen können, sind wir immer darum bemüht den Aufenthalt Ihrer Bootsmotoren in unserer Service Werkstatt so kurz wie möglich zu halten.

Wartungen - Reparaturen

Jeder Bootsantrieb sollte regelmäßig jedoch mindestens einmal im Jahr nach Herstellervorgaben gewartet werden. Frische Öle und Filter verringern den Verschleiß, kleinere Schäden können behoben werden und entwickeln sich nicht zukünftig zu schwerwiegenden und teuren Problemen. Gern übernehmen wir in unserer Werkstatt den Bootsmotorenservice für Ihren Außen- oder Innenborder.

Termin vereinbaren

Ich interessiere mich für den Bootsmotorenservice:

Ihre Nachricht an uns

Ich erkläre mich mit der Verarbeitung der eingegebenen Daten sowie der Datenschutzerklärung einverstanden.